Hoffnungsschimmer

In den vier Kirchen, die zur Gemeinde St. Peter und Paul gehören, konnten in diesem Jahr keine Weihnachtsgottesdienste stattfinden. Um trotzdem etwas Weihnachten und Hoffnung zu verbreiten, sind die Fenster jetzt schön beleuchtet und in drei dieser Kirchen steht eine große Kerze, um ein wenig Hoffnung zu verbreiten (in Alsberg sind die Fenster leider dafür zu klein).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s