Über Mich

Zu Beginn der 2000er fing ich als Roadie bei der Covergruppe X-Press an und sammelte meine ersten Erfahrungen im Bereich Veranstaltungstechnik. Das machte mir so viel Spaß, dass ich mir bald meine ersten eigenen Scheinwerfer kaufte und sie bei meinem anderen Hobby, dem Theater, einsetzte.

Der Technikbereich wurde bei den Theateraufführungen immer ausgefeilter und umfangreicher, weshalb ich mein Repertoire mit Tontechnik erweiterte. In verschiedenen Licht- und Tonlehrgängen konnte ich meine Kenntnisse vertiefen und neue Anregungen holen.

Privatfeier

Technik bei Abbau einer Privatfeier

Parallel dazu leuchtete ich auch immer mehr Veranstaltungen und Feiern wie z. B. Hochzeiten aus. Am Anfang war dies noch auf den Bereich Bad Soden-Salmünster und den Main-Kinzig-Kreis beschränkt, inzwischen aber auch darüber hinaus.

Die Nachfrage wurde schließlich so groß, dass ich beschloss, mich im Nebenerwerb mit meiner Veranstaltungstechnik selbstständig zu machen.